Insel Urlaub auf der Insel Pag

Die kroatische Insel Pag liegt in Dalmatinien und zählt zu den größten Inseln der Adrian. Landschaftlich passt sich die Insel Pag in das übrige Erscheinungsbild Dalmatiens. Überwiegend steinig und felsig. Obwohl Pag nie ein Sitz des Bischofs war ist die Baislika in der größten Stadt Pags dennoch mehr als bemerkenswert. Für Toursiten die einen Pag Urlaub buchen sind die Salinen der Insel, die jährlich Salz im fünfstelligen Tonnen Bereich produzieren, besonders interessant. Die Salzherstellung hat auf Pag Tradition und wir seit über 800 Jahren betrieben. Zu den Anfangszeiten wurde das Salz noch in einfachen Becken hergestellt. Heute gibt es extra dafür vorgesehene betonierte Becken und der technische Fortschritt ist auch bei der Salzherstellung deutlich sichtbar. Bei der Herstellung von Salz auf Pag überlässt man heute nicht mehr alles nur der Sonne. Nach einem ersten Verdunstungsprozess mithilfe des heißen Planeten wird die übriggebliebene Sole stark erhitzt um den natürlichen Prozess zu beschleunigen.

Salz kann jedoch nicht der einzige Grund für einen Pag Urlaub sein. Für Kinder gibt es auf Pag ideale Möglichkeiten zum baden, das Wasser ist klar und auch mit Taucherbrille und Schnorchel können groß und klein unter Wasser viel entdecken. Das Essen auf Pag ist außergewöhnlich. An erster Stelle stehen Fisch und diverse Meerestiere. Die traditionelle Fischsuppe aus Pag ist einzigartig und ein echter Leckerbissen

No related posts.

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub buchen Europa abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.